Programm

Zeitplan

Ab 08:30 Uhr
Ablad der Pferde an dezentralen Abladeorten – Start zum Sternritt. Orte und Startzeiten der einzelnen Reitergruppen werden mit einer separaten Liste mitgeteilt.

08:30 Uhr – ca. 11:30 Uhr
Sternritt nach Birmesdorf

Ab 09:30 Uhr
Gestaffelte Begrüssung mit Bügeltrunk – Empfang der ersten Reitergruppe bei der Reitanlage Im Vogelsang zum Challenge Cup/Gymkhana.

Verladen der Pferde nach Challenge Cup/Gymkhana. Kein Pferdebiwak vorhanden.

09:30 Uhr – 12:00 Uhr
Challenge Cup/Gymkhana (Link zum Wettkampf-Programm PDF)

Ab 11:00 Uhr
Beginn Apéro für Reiter und Gäste

Ab 12:30 Uhr
Mittagessen in der Reithalle
Getränke am Buffet können auch mit TWINT bezahlt werden

16:00 Uhr
Offizieller Schluss

Downloads
Die komplette Programmübersicht mit Lageplan und Notfalltelefonnummern gibt es hier.

Ablauf

Die Reitergruppen entladen Pferde & Reiter dezentral. Danach wird gruppenweise in einem 1.5 – 2 stündigen Ritt nach Birmensdorf zur Reithalle geritten. Dieser Ritt kann je nach Lust und Wetter frei gestaltet werden.
Die dezentralen Abladeorte befinden sich im Grossraum Schlieren/ Dietikon/ Aesch-ZH und Spreitenbach.

  1. Hofstetter Daniel/Jakob; Chüewald 1; 8904 Aesch/ZH
  2. Heynen-Struchen Michael & Andrea; Rebacher ; 8904 Aesch/ZH
  3. Ruetschi Heinz; Alter Zürichweg 57; 8952 Schlieren
  4. Keller Hans & Daniela; Rossweg; 8957 Spreitenbach

Die Ablade-Plätze sowie die Start und Ankunftszeiten beim Bügeltrunk in Birmensdorf werden den Reitergruppen bis spätestens Ende August 2019 zugewiesen.
Die bereits angemeldeten Reitergruppen haben die Plätze zugewiesen erhalten. Die Reitergruppen können auch eigene Absetzorte wählen. Gerne bitten wir um frühzeitige Mitteilung an das OK, damit die Ankunftszeit beim Bügeltrunk und die Einfallsachsen zeitlich koordiniert werden können.

Somit bleibt genügend Zeit den Ritt auszukundschaften und die Verschiebung der Transporter nach Birmensdorf/ZH in die Reithalle im Vogelsang zu organisieren. In der Reithalle im Vogelsang werden die Reitergruppen dann ab ca. 1030 Uhr zum Bügeltrunk und zur „Gymkhana Challenge“ gestaffelt erwartet. Die Pferde können anschliessend bei der Reithalle verladen werden. Aufgrund der Platzverhältnisse steht leider kein Pferdebiwak zur Verfügung.

Ab 1230 Uhr erwartet uns ein Mittagessen mit Reden, Ehrungen und der Preisverteilung. Die Veranstaltung wird um 1600 Uhr offiziell geschlossen.